Mitgliedschaft im Dual Career Netzwerk Nordbayern (DCNN)

Dual Career Netzwerk Nordbayern. Foto: DCNN

Doppelkarrierepaare (Dual Career Couples) sind Partnerschaften, in denen beide Lebenspartner hochqualifiziert sind und eine eigenständige Berufslaufbahn verfolgen. Speziell diese Paare sehen sich vermehrt mit der Herausforderung konfrontiert, Beruf, Partnerschaft und Familie in Einklang zu bringen und 

dabei den zunehmenden Anforderungen an Mobilität und Flexibilität von zwei Berufskarrieren gerecht zu werden.

Für viele gut qualifizierte Paare ist bei der Wahl des Arbeits- und Lebensortes entscheidend, welche aussichtsreichen und spannenden beruflichen Möglichkeiten und Chancen die begleitenden (Ehe-)Partner in der Region vorfinden.

Unterstützung bei der Stellensuche und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Im Zuge der familienfreundlichen Personalpolitik ist es der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg ein Anliegen, persönliche und soziale Bedürfnisse in die Personalmanagementprozesse einzubeziehen und damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. 

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg ist deshalb Mitglied im Dual Career Netzwerk Nordbayern (DCNN). Das Netzwerk besteht aktuell aus 20 Mitgliedern

Primäres Ziel und Aufgabe des Netzwerkes ist es, Partner bzw. Partnerinnen von neu berufenen Professoren und Professorinnen bei der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle zu unterstützen und damit bei der beruflichen und privaten (Neu-)Orientierung behilflich zu sein. Zu diesem Zweck kooperiert das Netzwerk mit inner-und außeruniversitären regionalen Kooperationspartnern aus Unternehmen, Verbänden und Organisationen.

Um den Beratungsprozess zwischen dem Dual Career Netzwerk Nordbayern und den betroffenen Doppelkarrierepaaren aktiv zu unterstützen, wurde eine hochschulinterne Servicestelle an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg geschaffen. 

Sie ist Erstansprechpartner und hilft den betroffenen Personen in Zusammenarbeit mit dem DCNN dabei, in Regensburg und Umgebung einen gemeinsamen familiären Lebensmittelpunkt zu finden und die berufliche Neuorientierung zu erleichtern. 

Das Serviceangebot richtet sich in erster Linie an neu berufene Professorinnen und Professoren und Ihre Partner/innen und Familien.

Das Leistungsangebot der Hochschulberatungsstelle im Überblick

  • Individuelle Beratung, Information und Unterstützung bei der Suche nach einer adäquaten Beschäftigungsmöglichkeit im Rahmen eines Erstgesprächs
  • Kontaktherstellung zum DCNN  und Information über den Unterstützungsbedarf  
  • Begleitung des Beratungs-und Unterstützungsprozesses in Zusammenarbeit mit dem DCNN

Nutzen Sie neben den angegebenen Kontaktdaten auch unser Kontaktformular, um direkt mit uns in Verbindung zu treten.

Bitte haben Sie aber dafür Verständnis, dass die Vermittlung einer konkreten Stelle nicht garantiert werden kann, wir Ihnen jedoch bei der Suche im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Mittel und Möglichkeiten behilflich sind.

Wir hoffen, mit dem Angebot des Dual Career Service einen Beitrag zum erfolgreichen Start in der Region Regensburg leisten zu können und freuen uns auf Ihre Anfragen!

Nähere Informationen zum Leistungsspektrum des DCNN oder auch weiterführende Anmerkungen zu organisatorischen und inhaltlichen Fragen, entnehmen Sie bitte dem Serviceangebot und Informationsangebot auf der Homepage des DCNN.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder spezifischen Beratungsbedarf wünschen, können Sie sich auch direkt an die Ansprechpartnerin im Dual Career Netzwerk Nordbayern wenden: 

Frau Yvonne Eder
Tel.: 09131/85 - 23423
E-Mail: yvonne.eder(at)fau.de