LITTLEtech

Technik in der Frühpädagogik

Erstmalig wurde im neuen bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan für den Elementarbereich den Themen Naturwissenschaft und Technik ein eigenes Kapitel gewidmet. Dieses soll in den Kindergärten Bayerns Einzug halten. Mit gut begleiteten Experimenten im Kindergarten können Kinder ihren Forscherdrang am besten stillen.

Denn schon Vierjährige verstehen abstrakte kausale Zusammenhänge, wenn sie kindgerecht vermittelt werden. Zahlreiche Versuchsreihen von Pädagog/-innen und Wissenschaftler/-innen belegen dieses inzwischen. Experimentieren veranlasst die Kinder, genau zu beobachten, selbst nach Antworten und Lösungen zu suchen und eigene Schlüsse zu ziehen. Und das sind Fähigkeiten, von denen sie ihr ganzes Leben profitieren werden.

Ziele und Förderung

LITTLEtech

LITTLEtech bietet Unterstützung für Kindergärten, dem pädagogischen Personal und Eltern naturwissenschaftliche und technische Themen ihren Kindern spannend und spielerisch näher zu bringen.

In Kindergärten kommen pädagogisch ausgebildete Studenten aller Fakultäten zu Ihnen. Die Rahmenbedingungen, Dauer und Schwerpunkte werden individuell vereinbart.

Die Ostbayerische Technische Hochschule bietet auch Fort-und Weiterbildungen für das pädagogische Personal an. Themen hierbei sind u.a Gender und Diversity, Technikexperimente und neues Lern-Lern-Verständnis.
Wir bieten auch an zu Elternabenden oder Elternveranstaltungen zu kommen und über die Notwendigkeit einer frühpädagogischen Bildung unter Berücksichtigung von Gender und Diversity zu informieren.

LITTLEtech wird unterstützt von INFINEON Technologies AG Regensburg.